Ihr Warenkorb
keine Produkte

Wir über uns

Entstehung und Geschichte des Wildpark Eekholt

5 kleine Wildkatzen Seit seiner Gründung im Jahre 1970 durch Dr. h.c. Hans-Heinrich Hatlapa (verstorben 2009) und seiner Ehefrau Theda Hatlapa wurde der Wildpark kontinuierlich zu einer Naturerlebnis- und Bildungsstätte weiterentwickelt. Diese hat sich zur Aufgabe gemacht, mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Schönheit und Vielfalt der Natur zu entdecken und sie auf diesem Wege nachhaltig für die Umwelt zu sensibilisieren.




 Das Ehepaar Hatlapa mit den Ottern Plisch und Plum Die Landesregierung Schleswig-Holstein hat die geleistete Arbeit 1999 mit der Anerkennung als "Regionales Pädagogisches Umweltzentrum" gewürdigt: im August 2007 wurde die Naturerlebnisstätte Wildpark Eekholt dann als „Bildungseinrichtung für Nachhaltigkeit“ anerkannt und durch Ute Erdsiek-Rave, Ministerin für Bildung und Frauen, sowie Dr. Christian v. Boetticher, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume, zertifiziert.

Weitere Informationen zum Park finden Sie auf unserer
Homepage.

Onlineshop by Gambio.de © 2017